Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

TQs neueste weltweit kleinste dynamische Hohlwellenmotoren

27.11.2018 | TQ-Group | TQ-RoboDrive

DRVA_RDU25-HW_RDU38-HW.jpg

Ab 32 mm Außendurchmesser, Spitzendrehmoment 0,2 Nm bei 115 Gramm. Höchste Präzision auf kompaktester Baugröße – mit dem RDU25-HW und RDU38-HW präsentiert das Technologie-Unternehmen TQ-Systems auf der SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg die weltweit kleinsten dynamischen Hohlwellenmotoren. Der TQ-Stand 459 befindet sich in Halle 4.

Der RDU25-HW hat einen Außendurchmesser von 32 mm bei einer Länge von 63 mm und einem Gewicht von 115 Gramm. Der Durchmesser der Hohlwelle beträgt maximal 9 mm bei einem Nenndrehmoment von 0,048 Nm und einem Spitzendrehmoment von 0,2 Nm.

Der „größere Bruder“ RDU38-HW misst im Außendurchmesser 45 mm und in der Länge 71 mm und wiegt dabei 268 Gramm. Mit einem Hohlwellendurchmesser von bis zu 14 mm erreicht er einen Nenndrehmoment von 0,2 Nm und einen Spitzendrehmoment von 0,7 Nm.

Beide Motoren richten sich besonders an Anwendungen in der Robotik, der Fertigung, der Lebensmittelverarbeitung sowie für Satellitensysteme. Auch in der Optik und Laserbearbeitungsindustrie setzten die Antriebe neue Maßstäbe. Bei kompakter Baugröße verfügen sie zudem über integrierte Sicherheitsbremsen und Absolutwertgebern. Die Hohlwellen bieten ausreichend Raum für Kabel, Licht- und Laserstrahlen, Glasfasern und andere Medien.

Weitere Highlights am TQ-Stand sind mehrere Demos mit kollaborativen Robotern, darunter eine Montagelinie für die automatisierte Verschraubung von Teilen. Die Plug&Play-Lösung lässt sich in wenigen Minuten konfigurieren und die Amortisationszeit beträgt weniger als ein Jahr.

Download Bildmaterial: Der RDU25-HW (l.) und der RDU38-HW (r.) von TQ-Systems.